Rechtsanwalt Rafał Kos leitet Workshops über Sammelklagen

Konferenz

28 September 2010

Am 28. September fand in Warschau der Workshop: „Sammelklagen. Neues Instrument der Einziehung von Forderungen” statt. Den Workshop leitete unter anderen der Partner von KKG Rafał Kos, der dem Publikum ausländische Beispiele von Sammelklagen vorstellte, darunter: sog. class actions in den USA und in Europa. Rechtsanwalt  Kos stellte auch die Position der Europäischen Kommission zur Alternative der Wahl des Modells opt in und opt out vor, sowie die europäischen Besonderheiten in der Ausprägung dieser class actions am Beispiel ausgewählter Rechtsprechungen.