Kommentar zur Novellierung des Gesetzes über Wettbewerbs- und Verbraucherschutz

Varia

30 September 2014

Wir möchten bekanntgeben, dass der Kommentar zur Novellierung des Gesetzes über den Schutz gegen unlautere Konkurrenz und über den Verbraucherschutz, dessen Autor Herr Rechtsanwalt Paweł Sikora – senior associate der Kanzlei KKG – ist, bereits zugänglich ist. Im Kommentar wird das Verfahren der Strafanwendung mit Berücksichtigung der 2 Arten der neuen Institution drei freiwilligen Strafunterziehung durch ein Unternehmen besprochen. Die Veröffentlichung weist auf Änderungen hin, die im Verfahren selbst erfolgt sind, das vom Vorsitzenden des Amtes für Wettbewerb- und Verbraucherschutz (UOKIK) mit Beteiligung des Unternehmers geführt wurde. Sie enthält ebenfalls eine Information über neue Berechtigungen, die der Vorsitzende des Amtes für Wettbewerb- und Verbraucherschutz im Hinblick auf Unternehmen erhielt, die das Gesetz verletzen.