Förderung der Lesegewohnheit bei der Hochschuljugend

CSR

1 März 2011

Mit großer Freude geben wir bekannt, dass die Kanzlei KKG konsequent und bereits zum fünften Mal das Lesen von Zeitungen durch die akademische Jugend fördert. Ab dem 1. März können die Studenten der Fakultät für Recht und Verwaltungsrecht an der Jagiellonen-Universität drei Monate lang unentgeltlich Exemplare von Tageszeitungen nutzen.